Zum Jahresabschluß 2019 - "Mittelalterliches Gelage" in der Niedermühle!



Aus diesem Anlass veranstaltet die Cohors Burana wie alle 2 Jahre
in der Niedermühle am 23.November 2019 ein mittelalterliches Gelage mit
allem was dazu gehört (Essen, Trinken, Unterhaltung)!



2.Moritzmarkt in Büren vom 20-22.September 2019!



Aus diesem Anlass öffnet die Cohors Burana wie jedes Jahr
an der Mitelmühle in den Almeauen am 21+22.September die Taberna Burana!



Vatertag (Christi Himmelfahrt) am 30.Mai 2019!



Aus diesem Anlass öffnet die Cohors Burana wie jedes Jahr
an der Mitelmühle in den Almeauen am 30.Mai 2019 die Taberna Burana!



Zum Jahresabschluß 2017 - "Taberna Burana in der Niedermühle"




Die Cohors Burana veranstaltete ein

"Mittelalterliches Gelage" in der Niedermühle - 18.November 2017!"



10 Jahre Historische Schützen - Cohors Burana!




Aus diesem Anlass veranstaltet die Cohors Burana eine

"Mittelalterliche Tafeley in den Almeauen am 10.Juni 2017!"





Schöner Rastplatz im tollen Ambiente der Mittelmühle!

"Cohors Burana" mit neuem Wachlokal!

Bei idealem Wetter und guter Vorbereitung erlebten Wanderer und Radfahrer einen schönen Rastplatz zu Christi Himmelfahrt im tollen Ambiente der Mittelmühle. Bereits um 9.00 Uhr in der Früh machten die ersten Frühwanderer Rast zwischen Ringelstein und Brenken.

Um 11.00 Uhr übergab der Hausherr der Mittelmühle, Heimatvereinsvorsitzender Reinhard Kurek, den Schlüssel zum Wachlokal den  Historischen Schützen  unter der Leitung von Leitdroste Heinz Franke . Die Historischen Schützen sind eine Abteilung  der St. Sebastian Bruderschaft Büren und wurden im Jahre 2007 gegründet.

Danach wurden 4 neue Mitglieder in die "Cohors Burana" feierlich aufgenommen.

Mit reichlich Essen und Trinken wurden die Gäste und die Wanderer und Radfahrer von den Frauen der Historischen Schützen bis in die Abendstunden bewirtet.




Firlefanz und Federvieh.... Mittelalterliches Gelage vom 19.11.2011 Es gab große Bohnen mit Spanferkelfleisch und Keulen vom Federvieh dazu Schmalz und
reichlich naturtrübes Bier vom Wildschütz Klostermann aus Westheim. Der Schnaps kam aus der Apotheke ´Zur Residenz´
in Büren und sorgte für die gute Verträglichkeit in den Mägen der Gäste an der großen Tafelrunde.
Ein Spielmann und die Musiker der Gruppe „Federschrey“ sorgten mit allerlei Späßen und Darbietungen für Unterhaltung der Gäste.
Alle 2 Jahre veranstalten die Historischen Schützen in der St. Sebastian Bruderschaft Büren dieses Gelage zur Pflege der alten Traditionen.

Bilder zum mittelalterlichen Gelage vom 19.11.2011 in der Niedermühle...

Ein paar Eindrücke vom gelungenen Abend des mittelalterlichen Gelages in der Niedermühle in Büren zeigen folgende Bilder:



zurück